Training

Interesse am Training?

Du bewegst dich gerne an der frischen Luft? Du möchtest deine Fähigkeiten bzgl. Gleichgewicht, Koordination der Bewegungen und Reaktionsschnelligkeit trainieren? Dann ist Inline-Speedskating der ideale Sport für dich.

Ab welchem Alter es für Kinder ratsam ist, mit dem Training zu beginnen, ist sehr von der individuellen Entwicklung abhängig. Manches Kind erreicht die notwendige Entwicklungsreife dazu bereits mit 4 oder 5 Jahren, andere erst mit 8 Jahren oder älter. Auf jeden Fall solltest du selbst bzw. dein Kind selbst Lust zum Inlineskaten haben.

Komm einfach zu unseren Trainingszeiten auf der Rollsportanlage vorbei. Eine Anmeldung vorher ist nicht zwingend notwendig. Für die ersten Schritte auf Rollen haben wir auch Leihmaterial vor Ort. Komm einfach vorbei und wir schauen, ob es dir Spaß macht. Dabei ist es egal, wie alt du bist und es ist egal ob du Kind, Jugendlicher oder Erwachsener bist. Bei uns ist jeder herzlich Willkommen.

Wann und wo wir trainieren

In der Sommersaison, die vom 01. April bis zum 31. Oktober läuft, findest du uns dienstags und donnerstags jeweils von 16:00 bis 17:30 Uhr im Skatepark auf der „Rollsportanlage Alfred Hannig“ in der Hospitalstraße 2 in der Hansestadt Anklam.

In der Wintersaison, die vom 01. November bis 31. März läuft, findest du uns dienstags von 16:30 bis 18:00 Uhr in der Großsporthalle am Stadtwald und freitags von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Sporthalle Südstadt.

In der Regel sind immer ein bis zwei unserer insgesamt drei aktiven Trainer vor Ort.

Was zum Training mitbringen?

Solltest du bereits Inlineskates besitzen, dann bringst du die am besten schon mal mit. Ganz wichtig sind Helm und Schützer. Ohne diese lassen wir dich als Frischling nicht auf die Bahn. Wobei wir für die ersten Versuche – dich auf Rollen zu halten – auch über entsprechendes Material verfügen, das du von uns bekommen kannst.

Wenn du dann ca. 4 Wochen durchgehalten hast und immer noch Spaß am Inlineskaten hast, dann wäre es Zeit darüber nachzudenken, aktiv in den Verein einzutreten. Wir freuen uns auf dich.